Breitband-Ausbau im Kreisgebiet ist ein Mega-Projekt!

Das sagen Landkreis und Samtgemeinde:

Der im Herbst 2018 gestartete Breitband-Ausbau im Kreisgebiet ist ein Mega-Projekt. „Der Landkreis Nienburg investiert für den im fünften Förderaufruf vorgesehenen Ausbau insgesamt gut 31 Millionen Euro.

Finanziert wird der Ausbau unter anderem durch Fördergelder des Bundes und des Landes, die insgesamt 17,4 Millionen Euro zur Verfügung stellen. 13,8 Millionen Euro steuern Kommunen und Landkreis aus Eigenmitteln bei.

Darüber hinaus investiert die ‚Northern Access GmbH‘ weitere acht Millionen Euro selbst, sodass insgesamt 39 Millionen Euro in den hochmodernen Breitbandausbau im Landkreis Nienburg fließen“, erläutert Landkreis-Pressesprecher Cord Steinbrecher die finanzielle Seite auf HARKE-Anfrage.

„Der Landkreis Nienburg hat Förderbescheide aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Höhe von rund zehn Millionen Euro (6. Aufruf) erhalten. Eine zusätzliche Förderung durch das Land Niedersachsen wurde beantragt. Damit können weitere Investitionen in Höhe von über 20 Millionen Euro in den Breitbandausbau im Landkreis Nienburg fließen.“ Damit sind für den Breitband-Ausbau rund 60 Millionen Euro vorgesehen.

Steinbrecher unterstreicht die Notwendigkeit des laufenden Vorhabens: „Der Ausbau soll ja gerade verhindern, dass Unternehmen und Einwohnerinnen und Einwohner digital den Anschluss verlieren. Im privaten und gewerblichen Bereich gibt es eine Vielzahl von Diensten, die immer höhere Bandbreiten benötigen. Neben den Videodiensten sind vor allem die Vernetzung unterschiedlicher Standorte und cloudbasierte Anwendungen Wachstumstreiber der benötigten Geschwindigkeiten, um große Datenmengen in Echtzeit zu übertragen“, sagt der Sprecher.

„Nach Abschluss aller Ausbaumaßnahmen (also inklusive der bereits laufenden) werden dann circa 99 Prozent der Adressen im Landkreis Nienburg mit mindestens 30 MBit/s versorgt sein. Alle neu ausgebauten Adressen werden eine Bandbreite von wenigstens 50 MBit/s haben…

Lesen Sie den komplette Artikel in der Harke: https://www.dieharke.de/Nachrichten/Das-sagen-Landkreis-und-Samtgemeinde-104123.html

Weitere Beiträge

Homepage

Last Call – Glasfaser Nienburg

Der letzte Aufruf für alle Haushalte im Landkreis Nienburg, die im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus neu an das Northern Access Glasfasernetz angeschlossen werden, ist am