Zu Messung der Bandbreite Ihres Internetanschlusses müssen Sie zwingend folgende Punkte beachten, da ansonsten Ihre Messergebnisse drastisch verfälscht werden:

– Die Messung der Internet-Bandbreite muss über ein, per Kabel, an die FritzBox angeschlossenen Gerätes erfolgen!

– Die WLAN-Funktionalität muss an der FritzBox deaktiviert sein (Tastendruck oben am Gerät).

– Es dürfen keine weiteren Nutzer bzw. Prozesse aktiv sein (z.B. parallele Downloads, Streaming etc.).

Bitte nutzen Sie für einen Speedtest das Online-Tool von AVM http://avm.de/nc/service/zack-der-speedtest-fuer-ihre-breitbandverbindung/ oder den Speedtest der Bundesnetzagentur https://breitbandmessung.de/.

Die für Ihren Vertrag maßgeblichen Up- und Downloadgeschwindigkeiten finden sie in den jeweiligen Produktinformationen.