Jeder Privathaushalt, der bis zum Abschluss der jeweiligen Baumaßnahmen vor Ort, einen  Glasfaser-Hausanschluss zusammen mit einem Telekommunikationsprodukt (24 Monate Laufzeit) bei  Northern Access bucht, bekommt den Hausanschluss kostenlos.  Hierbei ist eine maximale Anschlusslänge von 20m festgelegt worden, darüber hinaus gehende Leitungslängen werden entsprechend berechnet. Sofern Northern Access diese Aufgaben ausführt, belaufen sich die Anschlusskosten auf 49,- Euro für jeden laufenden Meter Anschlusslänge.

Wie auch bei Gas-, Wasser-, oder Abwasserleitungen können die Anschlusskosten durch Eigenleistungen beim Tiefbau, durch die Eigenverlegung der Leerrohre und die Erstellung des Hausdurchbruchs reduziert werden, es verbleibt jedoch ein Anteil von 5,90 Euro/laufenden Meter, für Material (Leerrohre und die Glasfaserleitung), die Northern Access für den Anschluss bereitstellt. Bei Beginn der Baumaßnahme vor Ort können die Gegebenheiten individuell erfasst und dem jeweiligen Eigentümern ein Angebot unterbreitet werden.