ADSL Asymmetric Digital Subscriber Line ist die zurzeit häufigste Anschlusstechnik von Breitbandanschlüssen für Konsumenten. ADSL funktioniert über die vorhandene Telefonanschlussleitung (Kupferkabel), ohne die Telefonie über den Festnetzanschluss zu beeinträchtigen, und ermöglicht im Gegensatz zu VDSL, größere Entfernungen zwischen KVz und Ihrem Anschluss. Northern Access bietet Ihnen ADSL, wo technisch möglich, mit Übertragungsraten von bis zu 8 Mbit/s an.