Eine IP-Adresse ist eine normierte Ziffernfolge (z.B. 255.255.255.0), über die Geräte in einem Netzwerk adressierbar und somit erreichbar werden. Diese IP-Adresse wird bei jeder Einwahl ins Internet temporär bereitgestellt.

Sie benötigen eine feste IP? Bei allen Verträgen von Northern Access erhalten Sie diese auf Wunsch optional (siehe Preisliste). Das heißt: Sie können dann auch von außen auf Ihr Netzwerk zugreifen z.B. auf private Cloud-Systeme oder Datenserver. Sollte dieser Zugriff bei Ihnen nicht möglich sein, könnte das an Ihren Router- oder Firewall-Einstellungen liegen.