Spätestens mit der Veröffentlichung des Breitband Masterplans des Kreises Minden-Lübbecke steht für viele Petershäger Haushalte fest: Sie bekommen Glasfaser-Hausanschlüsse. Die Hamburger Fa. Greenfiber wurde damit beauftragt die Leitungen im Kreisgebiet zu verlegen und die Haushalte in den bestehenden weißen Flecken mit Glasfaser direkt anzuschließen. Das kann dauern. Laut Greenfiber Auskünften bis ins Jahr 2023. Wann Petershagen an der Reihe ist, ist ungewiss.

Erfreulich positive Neuigkeiten aus unserem Haus für Teile Petershagens: Bierde und Bierderloh sind an der Glasfaser angeschlossen, dort kann über Northern Access ab sofort schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit/s über die bestehenden Kupferleitungen (DSL) bestellt werden. Für die Umsteiger und diejenigen die sich die Wartezeit auf ihren Glasfaseranschluss angenehmer ausgestalten wollen eine großartige Nachricht, zudem bieten wir bis zum Jahresende 2020 vergünstigte Vertragskonditionen (100 Mbit/s für 49,- €/mtl.).

Nutzen Sie unser Bestellformular mit dem Aktionscode „Bierde“ um sich diese Sonderkonditionen zu sichern.

Northern Access hat bereits 2015 damit begonnen, große Teile Petershagens eigenfinanziert mit schnellem Internet zu versorgen. Bis zu 32 Mbit/s sind seitdem an vielen Orten per Richtfunk möglich. Wir bauen jetzt auch in Petershagen unser eigenes Glasfaser-Netz ständig aus, so werden auch zukünftig weitere Ortsteile schneller versorgt.

Insbesondere durch die geänderten Anforderungen in der Corona-Zeit, durch Homeoffice und e-Learning sind schnelle Internetverbindungen derzeit unverzichtbar geworden. Bei zukünftigen Ausbauaktivitäten setzt Northern Access voll auf Glasfaser.